Privatsphäre

Im Folgenden finden Sie die Datenschutzrichtlinien von Sommar'y Sea Family ASfür Kunden und andere externe Benutzer.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie (i) die Website nutzen, (ii) mit uns in Kontakt stehen, indem Sie entweder porträtiert werden oder anderweitig an unserer Medienproduktion teilnehmen oder (iii) indem Sie Newsletter von uns erhalten, verarbeitet Sommar'y Sea Family AS personenbezogene Daten über Sie. Daher finden Sie unten Informationen über erhobene personenbezogene Daten, warum wir dies tun und Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die Sommary Sea Family AS ist der Datenverarbeiter für die von Ihnen zur Verfügung stellenden Informationen.

Der von uns verarbeitete Datenverantwortliche ist:

Firmenname: Sommary Sea Family AS

Identifikationsnummer: 974 786 141

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

E-Mail: post@sommaroyseafamily.no

1. Warum erheben wir personenbezogene Daten und welche Daten erheben wir?

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten für verschiedene Zwecke, je nachdem, wer Sie sind und wie wir mit Ihnen in Kontakt treten.

  1. Versenden Sie Marketing, Newsletter und informieren Sie über unser Unternehmen: E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Die Verarbeitung erfolgt auf Der Grundlage der Vereinbarung mit Ihnen.
  2. Beantworten Sie Anfragen, die zu uns kommen. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und alle persönlichen Informationen, die sich aus der Anfrage ergeben können. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage eines Interessenkompromisses. Wir haben es so überlegt, dass dies oft notwendig ist, um Ihnen bei dem zu helfen, was Sie sich fragen.
  3. Portrait- und Situationsbilder/Video. Magy Media AS produziert große Bilder und Videos für seine Kunden. Die Verarbeitung erfolgt auf Der Grundlage der Vereinbarung mit Ihnen.
  4. Nutzung von Websites, die Magy Media AS gehören/verwaltet werden. Wenn Sie eine Website nutzen, wird Ihre IP-Adresse an die Website gesendet. Dies muss geschehen, damit Sie Inhalte von der Website herunterladen können. Die IP-Adresse ist die einzige erforderliche personenbezogene Daten bei der Nutzung der Websites, und wir speichern normalerweise IP-Adressen (Server-Protokoll) 12 Monate nach Beendigung eines Projekts, oder länger im Falle eines Verdachts auf Straftat. Die IP-Adresse wird in Bewertungen und/oder in Sperrlisten unserer Server verwendet.
  5. Um Informationen über die Nutzung unserer Websites zu erhalten, verwenden wir Cookies. Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf der Grundlage eines Interessenkompromisses. Wir haben es so betrachtet, dass es notwendig ist, dass wir dies tun, um die Website unserer Nutzer anzupassen. Wir schützen jedoch Ihre Privatsphäre, indem wir nur die Informationen für Statistiken verwenden. In diesen Statistiken ist es nicht möglich, Sie als Individuum zu identifizieren.

2. Weitergabe personenbezogener Daten an Andere

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an andere weiter, wenn es eine rechtmäßige Grundlage für eine solche Offenlegung gibt. Beispiele für eine solche Grundlage sind in der Regel eine Vereinbarung mit Ihnen oder eine Rechtsgrundlage, die uns verpflichtet, die Informationen freizugeben.

Die Sommary Sea Family AS verwendet Datenverarbeiter, um personenbezogene Daten in unserem Auftrag zu sammeln, zu speichern oder anderweitig zu verarbeiten. In solchen Fällen werden wir Vereinbarungen treffen, um die Sicherheit der Informationen in allen Phasen der Verarbeitung zu gewährleisten. Wir haben einen Datenverarbeiter mit folgenden Angaben eingegeben:

– PRO ISPAS (org.nr 896 907 662) in Bezug auf den Betrieb unserer Website.

Die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir machen, erfolgt innerhalb des EU/EWR-Raums.

3. Verarbeitung personenbezogener Daten im Auftrag anderer

Die Sommary Sea Family AS verarbeitet personenbezogene Daten auch im Auftrag anderer, wenn wir unsere Kunden bei der Verarbeitung sowohl anonymisierter Daten als auch personenbezogener Daten, die der Kunde erhoben hat, unterstützen. Bevor wir mit der Verarbeitung der erhobenen personenbezogenen Daten eines Kunden beginnen, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag ab, der regelt: die Nutzung, Verarbeitung und Löschung der von unserem Kunden erhobenen personenbezogenen Daten. Vereinfacht bedeutet dies, dass Magy Media AS die Richtlinien und Datenschutzrichtlinien des Kunden, der der für die Verarbeitung Verantwortliche ist, für personenbezogene Daten befolgt, an denen gearbeitet wird.

4. Lagerzeit

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange wie nötig für den Zweck, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden.

Dies bedeutet beispielsweise, dass personenbezogene Daten, die wir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, gelöscht werden, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung einer Vereinbarung mit Ihnen verarbeiten, werden gelöscht, wenn der Vertrag erfüllt ist und alle Sichten aus dem Vertragsverhältnis erfüllt werden.

5. Ihre Rechte bei der Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie

Sie haben das Recht, den Zugriff, die Berichtigung oder löschung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, zu verlangen. Weitere Informationen zum Inhalt dieser Rechte finden Sie auf der Website der norwegischen Datenschutzbehörde: www.datatilsynet.no.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter post@sommaroyseafamily.no. Wir werden uns so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage antworten.

Wir werden Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen oder zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen, bevor wir Ihnen erlauben, Ihre Rechte uns gegenüber zu nutzen. Wir tun dies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen nur Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten gewähren – und nicht auf jemanden, der vorgibt, Sie zu sein.

Sie können Ihre Einwilligung für die Verarbeitung personenbezogener Daten mit uns jederzeit widerrufen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist uns per E-Mail auf post@sommaroyseafamily.no zu kontaktieren.

6. Newsletter

Magy Media AS nutzt die MailChimp-Plattform, um unseren Newsletter zur Verfügung zu stellen, wenn Sie diesen erhalten möchten, müssen Sie sich anmelden und die hier findenden Geschäftsbedingungen akzeptieren.

7. Google Analytics

Das Google Analytics Analytics-Tool verfolgt und berichtet über den Datenverkehr auf der Website von Magy Media AS. Indem wir uns die Benutzermuster der Besucher ansehen, können wir lernen, wie sich Benutzer auf unsere Inhalte beziehen. Sie können der Verwendung von Cookies durch Google Analytics widersprechen. Lesen Sie hier mehr über die Privatsphäre von Google Analytics.

8. Facebook Pixel

Facebook Pixel ist ein analyseanalytisches Tool, das Magy Media AS hilft, Anzeigenkampagnen auf Facebook zu optimieren, damit du als Nutzer relevante Informationen erhalten kannst. Sie können Cookies selbst in Ihrem Browser deaktivieren. Lesen Sie hier mehr über die Privatsphäre von Facebook.

9. Beschwerden

Wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung personenbezogener Daten nicht mit dem übereinstimmt, was wir hier beschrieben haben, oder dass wir anderweitig gegen Datenschutzgesetze verstoßen, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.

Informationen zur Kontaktaufnahme mit der norwegischen Datenschutzbehörde finden Sie auf der Website der Datenschutzbehörde: www.datatilsynet.no.

10. Änderungen

Im Falle einer Änderung unserer Dienstleistungen oder einer Änderung der Vorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten kann dies zu einer Änderung der Informationen führen, die Sie hierin zur Verfügung stellen. Aktuelle Informationen sind auf unserer Website immer leicht verfügbar. Benutzer dieser Seite sollten daher die Datenschutzerklärung regelmäßig überprüfen, um sich über die neueste Version zu informieren. Die Fortsetzung der Nutzung der Website bedeutet, dass alle geänderten Datenschutzbestimmungen akzeptiert werden.